Eine Mitteilung des Vorstands

Liebe Mitglieder und Freunde,

wir haben die coronabedingte Spielpause dafür genutzt, unsere Aufgaben und Abläufe in der Vorstandsgruppe der Handballabteilung zu überdenken und zu optimieren.

Ein wesentlicher Bestandteil ist die neue Aufgabenverteilung. Die wichtigsten Änderungen möchten wir auf diesem Wege mitteilen.

Thomas Süther übergibt den Posten des 1. Vorsitzenden an Markus Hägerbäumer, der seit mehreren Jahren als Beisitzer den Vorstand bei vielen verschiedenen Aktionen und Aufgaben unterstützt hat. Markus wird die Aufgabe erstmal kommissarisch ausüben, bis der Wechsel durch die Wahl in einer Mitgliederversammlung, bestätigt wird. Thomas wird u.a. Aufgaben der Geschäftsstelle übernehmen und bleibt das Bindeglied der Handballabteilung zur Vereinsführung des Hauptvereins. Monika Kolbe bleibt unverändert in der Funktion der 2. Vorsitzenden. Kerstin Hochgürtel wird weiterhin als Kassenwartin fungieren. Bereits vor ein paar Wochen haben wir verkündet, dass wir Ludger Klein als Sportlichen Leiter gewinnen konnten. Damit besteht der neue geschäftsführende Vorstand der Handballabteilung aus Markus (kommissarisch), Monika, Kerstin und Ludger. Des Weiteren sind wir sportlich und fachlich mit Michael Valter (Seniorenobmann), Dirk Rudolph (Jugendobmann) und Frank Kolbe (Kinderreferent) bestens aufgestellt. Weitere Posten haben Sabine Fuchs (Schiedsrichterwartin), Frederic Raths (Pressewart) und im Doppel Jan Niklas Kuchenbecker und Luca Rügenberg (Sponsoring) inne.

Wir sind hoch erfreut, dass wir die Führung der Handballabteilung auf so viele Schultern verteilen können und somit ein hohes Maß an Erfahrung und Engagement in der Gruppe vereinen.

Besonderer Dank gilt Thomas Süther für sein Engagement als erster Vorsitzender der letzten 5 Jahre und wir sind sehr froh, dass der Abteilungsleitung seine weitreichenden Erfahrungen erhalten bleiben.

Wir hoffen sehr, dass der Trainings- und Spielbetrieb bald wieder möglich sein wird. Die Mannschaftsplanungen sind im vollen Gang und wir sind davon überzeugt, dass wir für den Moment des Neustarts bestens vorbereitet sind.

Bleibt gesund und mit sportlichem Gruß

Der Vorstand