Herren I - HVM Verbandsliga


Herren1

Herren I - HVM Verbandsiga Saison 2019/20

Trainer
P.Hochgürtel account_box Peter Hochgürtel
email peterju135@gmx.de
call 02421 207080

Die Mannschaft:

Janik Dürselen
Philipp Glock
Frederic Raths
Florian Saus
Julius Glock
Kiril Risteski
Bendix Beck
Janis Hilgers
Luca Ruegenberg
Justin Becker
Joshua Holtmann
Philipp Saus
Gianluca Cuscito
Robin Kolbe
Simon Senden
Nico Folsche
Lukas Nolden
Alexander Studer
Tag Uhrzeit Halle
Dienstags 20:00 - 21:30 Uhr Kreissporthalle place
Donnerstags 20:00 - 21:30 Uhr Kreissporthalle place

Spielplan und Tabelle HVM Verbandsliga 2019/20:

Nächste Spiele:

Berichte:

01.02.2020

Schlechte Trainingswoche mündet in der ersten Saisonniederlage

Gegen Verfolger Merkstein ist nichts zu holen

HSG Merkstein - SG GFC Düren 99 36:28 (19:13)

Zum 15. Spieltag der laufenden Saison stand ein schwieriges Auswärtsspiel für unsere Erste auf dem Programm. Nach einer Trainingswoche, die von beruflichen, krankheits- und verletzungsbedingten Absagen geprägt war, galt es in Merkstein die Form der Vorwoche zu bestätigen. Dies gelang letztlich nur in wenigen Momenten, sodass man die erste Saisonniederlage hinnehmen musste. open_in_new

11.01.2020

Erste Mannschaft erobert einen Punkt nach starker Aufholjagd

Die Begegnung „Zweiter gegen Erster“ in Oberwiehl endet Unentschieden

CVJM Oberwiehl – SG GFC Düren 99 31:31 (17:8)

Gleich im ersten Spiel nach der langen Winterpause ging es für die 99er ins Bergische Land zum absoluten Top-Duell. Es lud ein der Oberliga-Absteiger und aktuelle Tabellenzweite CVJM Oberwiehl. Die Gastgeber starteten zwar mit dreifachem Punktverlust, stabilisierten sich aber im weiteren Verlauf der Saison und festigten folglich an den letzten Spieltagen mit nunmehr 17 Punkten den zweiten Tabellenplatz. open_in_new

30.11.2019

Deutlicher Sieg im Heimspiel

Erste Mannschaft überzeugt vor heimischer Kulisse

SG GFC Düren 99 – TSV Bonn rrh. II 34:26 (14:12)

Die gute Leistung vom vergangenen Pokal-Wochenende wollte man mitnehmen. Zum 9. Spieltag der Verbandsliga empfingen die 99er die alten Bekannten vom TSV Bonn rrh. II. Die Gäste waren in der abgelaufen Landesliga-Spielzeit das einzige Team, welches den späteren Meister aus Düren zweimal besiegen konnte.  open_in_new