Herren I - HVM Verbandsliga


Herren1

Herren I - HVM Verbandsiga Saison 2019/20

Trainer
P.Hochgürtel account_box Peter Hochgürtel
email peterju135@gmx.de
call 02421 207080

Die Mannschaft:

Janik Dürselen
Philipp Glock
Frederic Raths
Florian Saus
Julius Glock
Kiril Risteski
Bendix Beck
Janis Hilgers
Luca Ruegenberg
Justin Becker
Joshua Holtmann
Philipp Saus
Gianluca Cuscito
Robin Kolbe
Simon Senden
Nico Folsche
Lukas Nolden
Alexander Studer
Tag Uhrzeit Halle
Dienstags 20:00 - 21:30 Uhr Kreissporthalle place
Donnerstags 20:00 - 21:30 Uhr Kreissporthalle place

Spielplan und Tabelle HVM Verbandsliga 2019/20:

Nächste Spiele:

Berichte:

09.11.2019

99er mit Arbeitserfolg im Heimspiel

Gegen Rheindorf gelingt der vierte Sieg in Serie

SG GFC Düren 99 – TuS Rheindorf 31:27 (16:12)

Zur gewohnten Heimspielzeit empfing man am Samstagabend die erste Mannschaft des TuS Rheindorf. Die für die Gastgeber nahezu unbekannten Leverkusener, derzeit mit vier Punkten im unteren Drittel der Tabelle platziert, ließen vor allem durch die letzten beiden Ergebnisse gegen Merkstein und MTV Köln II aufhorchen. open_in_new

02.11.2019

99er holen zwei Punkte in Bardenberg

Düren verteidigt die Tabellenspitze

VfL Bardenberg – SG GFC Düren 99 28:31 (14:13) 

Nach der dreiwöchigen Herbstpause ging es für die 99er am Samstagabend nach Würselen zum VfL Bardenberg. Das Duell zum 6. Spieltag wurde das erwartet schwere Spiel gegen einen sichtlich motivierten Gegner. Die Hausherren, aktuell mit 4:6 Punkten im Mittelfeld der Tabelle befindlich, ließen erkennen, dass nach zwei Unentschieden nun noch einmal doppelt gepunktet werden sollte.  open_in_new

12.10.2019

Am Ende wird es deutlich

99er behalten die Spitzenposition

SG GFC Düren 99 – HSV Frechen 38:27 (15:12)

Zum zweiten Heimspiel in Folge gastierte der HSV Frechen in der Kreissporthalle. Die Gäste reisten mit zwei Siegen, somit einer ausgeglichenen Bilanz an und hatten vor allem im Spiel gegen Schwarz-Rot Aachen für Furore gesorgt. Düren ging mit 13 Spielern in die Begegnung, sichtlich gewillt den neunten Saisonpunkt einzufahren. open_in_new